Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BAB A7 / Kaltenkirchen / Kreis SE - Erneuter Unfall, Vollsperrung

27.11.2019 - 12:21:37

Polizeidirektion Neumünster / BAB A7 / Kaltenkirchen / Kreis SE ...

BAB A7 / Kaltenkirchen / Kreis SE - 191127-3-pdnms Vollsperrung der A7 nach Unfall Höhe Kaltenkirchen

BAB A7 / Kaltenkirchen / Kreis SE. Nach dem Unfall mit einem Verletzten auf der A7 (Fahrtrichtung Norden) Höhe Kaltenkirchen (siehe 191127-2-pdnms) hat sich dort kurz nach 9 Uhr (27.11.19) ein weiterer Unfall ereignet. Es landete der Rettungshubschrauber. Beide Fahrtrichtungen sind derzeit gesperrt. Der Verkehr wird ab Kaltenkirchen Richtung Süden beziehungsweise ab Henstedt-Ulzburg Richtung Norden umgeleitet. Es wird nachberichtet.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4451707 Polizeidirektion Neumünster

@ presseportal.de