Polizei, Kriminalität

BAB 8 / Rutesheim: 76 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt

08.11.2018 - 11:41:43

Polizeipräsidium Ludwigsburg / BAB 8/Rutesheim: 76 Jahre alter ...

Ludwigsburg - Schwere Verletzungen erlitt ein 76-jähriger Motorradfahrer, der am Mittwochnachmittag zwischen den Anschlussstellen Rutesheim und Leonberg-West in einen Unfall verwickelt war. Vor dem Yamaha-Lenker, der gegen 17.20 Uhr die mittlere Spur befuhr, befand sich ein 24 Jahre alter Peugeot-Lenker. Auf dem rechten Fahrstreifen war ein 59 Jahre alter Mann unterwegs, der ebenfalls einen Peugeot fuhr. Die beiden PKW-Lenker mussten schließlich verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte der Motorradfahrer vermutlich nicht rechtzeitig. In der Folge versuchte er nach rechts auszuweichen und stieß mit dem PKW des 59-Jährigen zusammen. Hierauf wurde er vom Sitz seines Motorrads herunter katapultiert, prallte gegen den Peugeot des 24-Jährigen und stürzte dann auf den Asphalt. Sein Motorrad rutschte über die Straße, wodurch der Belag beschädigt wurde. Der 76-Jährige wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Yamaha wie auch der Peugeot des 59-Jährigen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 6.500 Euro belaufen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de