Polizei, Kriminalität

BAB 8 / Magstadt: Unfall mit vier Beteiligten führt zu Rückstau

02.02.2018 - 13:31:32

Polizeipräsidium Ludwigsburg / BAB 8/Magstadt: Unfall mit vier ...

Ludwigsburg - Vermutlich da ein 54 Jahre alter Sattelzuglenker beim Fahrstreifenwechsel einen PKW übersah, kam es am Donnerstag gegen 18.15 Uhr zwischen der Anschlussstelle Leonberg-Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart zu einem Unfall. Als der 54-Jährige nach rechts wechseln wollte, kam es zunächst zu einem Zusammenstoß mit dem VW eines 29-Jährigen. In Folge dessen verlor der Fahrer die Kontrolle über den VW und das Fahrzeug begann zu schlingern. Dahinter fuhren ein 36 Jahre alter BMW-Lenker und ein 58-jährigen VW-Fahrer die schließlich, da sie wohl nicht mehr ausweichen konnten, auffuhren. Der BMW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Alle drei PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf knapp 12.000 Euro belaufen. Während der Unfallaufnahme mussten zwei Fahrstreifen gesperrt werden. Es entstand ein Rückstau über etwa sieben Kilometer. Gegen 20.15 Uhr konnten die Sperrungen aufgehoben werden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!