Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

BAB 8 / Magstadt: Auffahrunfall

16.04.2021 - 13:12:46

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / BAB 8 / Magstadt: Auffahrunfall

Ludwigsburg - Zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg-Ost ereignete sich am Donnerstag gegen 12:45 Uhr auf der BAB 8 ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 20.000 Euro entstand. Von M?nchen kommend in Richtung Karlsruhe fuhr ein 46 Jahre alter Sattelzuglenker auf dem rechten von insgesamt vier Fahrstreifen. Hier musste der Fahrer am Stauende stark abbremsen. Dies erkannte ein nachfolgender 62-J?hriger, der ebenfalls am Steuer eines Sattelzuges sa?, mutma?lich zu sp?t und prallte gegen seinen Vordermann. W?hrend einer der beiden Sattelz?ge durch einen Unfallservicedienst von der Autobahn begleitet werden musste, wurde der andere nicht mehr fahrbereite Sattelzug abgeschleppt. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten waren zun?chst zwei Fahrstreifen bis 13:00 Uhr und der rechte Fahrstreifen bis etwa 15:00 Uhr gesperrt. Dar?ber k?mmerten sich Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Herrenberg um ausgelaufene Betriebsfl?ssigkeiten. Hierdurch bildete sich ein Stau von etwa f?nf Kilometern.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4890718 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de