Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

B507 - Motorradfahrer wird bei Sturz auf regennasser Straße schwer verletzt.

12.10.2019 - 19:11:18

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / B507 - Motorradfahrer ...

Neunkirchen-Seelscheid - Am heutigen Samstag, dem 12.10.2019 um 16:04 Uhr erhielt die Polizeileitstelle Kenntnis zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer auf der B 507 in Neunkirchen-Seelscheid. Der Motorradfahrer sollte schwer verletzt worden sein. Neben einem Rettungswagen wurde ein Rettungshubschrauber entsandt. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei vor Ort, befuhr ein 42jähriger Motorradfahrer aus Köln, in einer Gruppe von Motorradfahrern, die B507, von Neunkirchen kommend in Richtung Seelscheid. Bei einsetzendem Regen kam er auf der regennassen Straße zu Fall und rutschte mit seinem Krad unter der Leitplanke durch. Er blieb neben der Fahrbahn liegen. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Schwerpunktklinik gebracht. Der Sachschaden beträgt ca. 15.000 EUR. Die Unfallstelle musste für die Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeugs zeitweise komplett gesperrt werden. Es kam zu geringen Verkehrsstörungen. (DS)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de