Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

B39: Roller ohne Führerschein geführt

23.07.2020 - 10:52:27

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / B39: Roller ohne ...

Neustadt/Weinstraße - Am 22.07.2020 wurde gegen 17:10 Uhr ein 17-jähriger Jugendlicher auf der B39 zwischen Neustadt/Wstr. und Lambrecht kontrolliert. Der Jugendliche fuhr zuvor mit seinem Roller und einer 15-jährigen Mitfahrerin (Sozia) die Bundesstraße entlang. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnte der Fahrer lediglich eine Prüfbescheinigung für Mofa-Roller und keinen Führerschein Vorweisen. Da der Roller jedoch ca. 50 km/h fuhr und auch als Kleinkraftrad zugelassen war, machte sich der Fahrer strafbar wegen dem Fahren ohne Fahrerlaubnis. Für die beiden Minderjährigen war an dieser Stelle die Fahrt beendet, der Fahrzeugschlüssel wurde durch die eingesetzten Beamten sichergestellt. Weiterhin muss sich die Mutter (Halterin des Kleinkraftrades) des Jungen wegen des Zulassens des Führens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Florian Jäger, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4659720 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de