Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

B38 Tage Haft durch Zahlung der Geldstrafe abgewendet

29.07.2020 - 15:27:28

Bundespolizeiinspektion Trier / B38 Tage Haft durch Zahlung der ...

Lautzenhausen - Im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Albanien wurde von der Bundespolizei am Dienstagmittag ein 41-jähriger Albaner kontrolliert.

Bei der Überprüfung wurde ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main festgestellt. Wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz wurde der Mann zu einer Haftstrafe von 38 Tagen, abwendbar durch die Zahlung von 760 Euro, verurteilt. Den haftbefreienden Betrag konnte er bezahlen und in sein Heimatland ausreisen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier Stefan Döhn Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0651 - 43678-1009 Mobil: 0176 - 78103841 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70138/4665082 Bundespolizeiinspektion Trier

@ presseportal.de