Obs, Polizei

B+++Ladendieb entwendet Damendüfte im Wert von 260 EUR+++

17.05.2019 - 14:06:29

Bundespolizeiinspektion Hamburg / B+++Ladendieb entwendet ...

Hamburg - Nach derzeitigem Sachstand der Hamburger Bundespolizei entwendete ein 47-jähriger Brite am 16. Mai 2019 gegen 11:30 Uhr in einer Parfümerie insgesamt vier Damendüfte.

Der Ladendetektiv einer Parfümerie im Hamburger Hauptbahnhof hatte den Mann beobachtet, als er einen Damenduft in seine Jackentasche steckte. Nachdem er das Geschäft verlassen hatte, hielt der Ladendetektiv den Briten bis zum Eintreffen der Bundespolizei fest.

Der 47-jährige Tatverdächtige händigte drei weitere Parfümflaschen derselben Marke aus. Er konnte sich vor Ort nicht ausweisen und wurde dem Bundespolizeirevier Hamburg Hbf zugeführt. Hier konnte die Identität der Person festgestellt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder entlassen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls eingeleitet. Warum er die Damendüfte entwendete hatte, wollte der Mann nicht preisgeben.

OTS: Bundespolizeiinspektion Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70254 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70254.rss2

Ronny von Bresinski Telefon: 0172/4052741 E-Mail: ronny.vonbresinski@polizei.bund.de www.bundespolizei.de https://twitter.com/bpol_nord

Bundespolizeiinspektion Hamburg Wilsonstraße 49, 51 a-b, 53 a-b 22045 Hamburg

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de