Polizei, Kriminalität

B 77 / Rendsburg - Unfallverursacher gesucht

22.03.2017 - 12:51:52

Polizeidirektion Neumünster / B 77 / Rendsburg - ...

B 77 / Rendsburg - 170322-1-pdnms Unfallverursacher gesucht

B 77 / Rendsburg. Rund 2000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich Dienstagmorgen (21.03.17, 6.15 Uhr) auf der B 77 in Höhe der Abfahrt RD-West ereignete. Der Fahrer (25) eines Opel Astra befuhr die B 77 auf der Geradeausspur Richtung Schleswig. Neben ihm hatte sich ein weißer Kleintransporter eingeordnet, der aber spontan den Fahrstreifen wechselte. Es kam zur seitlichen Kollision. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer des Transporters setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Sachdienliche Hinweise erbitten die Beamten des Polizeireviers Rendsburg unter der Rufnummer 04331/208-450.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!