Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

B 191 nach Verkehrsunfall voll gesperrt

06.01.2020 - 12:21:35

Polizeiinspektion Ludwigslust / B 191 nach Verkehrsunfall voll ...

Neustadt- Glewe - Nach einem Verkehrsunfall am Montagvormittag auf der B 191 bei Neustadt- Glewe ist die Bundesstraße zwischen Neustadt- Glewe und Brenz derzeit voll gesperrt. Am Abzweig nach Blievenstorf waren gegen 09:45 Uhr zwei LKW zusammengestoßen, wobei ersten Erkenntnissen zufolge ein Fahrer leicht verletzt wurde. Die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen dauern derzeit an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108763/4484264 Polizeiinspektion Ludwigslust

@ presseportal.de