Polizei, Kriminalität

Autotür geöffnet - Fahrradfahrer übersehen

11.04.2018 - 12:16:37

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Autotür geöffnet - Fahrradfahrer ...

Ludwigshafen - Am Dienstag (10.04.2018) gegen 5.22 Uhr parkte ein 51-Jähriger seinen PKW in der Leuschnerstraße. Als er beim Aussteigen die Autotür öffnete, übersah er einen von hinten kommenden 29-jährigen Fahrradfahrer. Dieser kollidierte mit der Fahrertür und stürzte. Hierbei wurde der 29-Jährige verletzt. Der gestürzte Fahrradfahrer wurde von dem 51-Jährigen persönlich ins Krankenhaus gefahren. Am Fahrrad und am PKW entstand leichter Sachschaden. Um 16.11 Uhr stürzte ein weiterer Fahrradfahrer, als er von einer 48-jährigen PKW-Fahrerin übersehen wurde. Die 48-Jährige parkte ihren PKW in der Schillerstraße, öffnete ihre Fahrertür und übersah hierbei einen von hinten herannahenden 66-jährigen Fahrradfahrer. Dieser kollidierte mit der Fahrertür und stürzte. Der Fahrradfahrer kam anschließend mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!