Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Autoscheibe eingeschlagen

18.11.2019 - 15:16:30

Polizeipräsidium Westpfalz / Autoscheibe eingeschlagen

Kaiserslautern - Unbekannte haben am Freitagabend in der Merkurstraße eine Autoscheibe eingeschlagen und aus dem Pkw eine Arbeitstasche mit Bargeld und persönliche Papiere des Fahrers gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Offensichtlich schlugen die Diebe die Scheibe mit einem Stein ein. Die Arbeitstasche mussten sie sich dann nur noch aus dem Fußraum nehmen.

Zeugen, die Hinweise geben können oder am Freitag zwischen 20:30 Uhr und 22:15 Uhr Verdächtiges auf dem Parkplatz des "Action" Marktes gegenüber der Fordgarage in der Merkurstraße beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de