Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Autoscheibe eingeschlagen und Gegenstände entwendet

04.10.2019 - 12:31:36

Polizeipräsidium Trier / Autoscheibe eingeschlagen und ...

Trier - Bereits in der Nacht zu Mittwoch, den 02. Oktober 2019, wurde durch bisher unbekannte Täter im Zeitraum zwischen 22 Uhr und 14:45 Uhr die rechte hintere Seitenscheibe eines grauen Fiat Bravo eingeschlagen. Das Fahrzeug parkte am rechten Fahrbahnrand in der Kürenzer Straße in Fahrtrichtung Schöndorfer Straße. Aus dem Auto wurden anschließend durch die Täter diverse Gegenstände entwendet, welche zum Teil in Tatortnähe wieder aufgefunden werden konnten. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei Trier, Telefon 0651/9779-2253 oder 0651/9779-2290.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de