Polizei, Kriminalität

Autos in Northeim aufgebrochen

16.04.2018 - 16:36:38

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Autos in Northeim ...

Northeim - Northeim, Hans-Holbein-Straße und Albrecht-Dürer-Straße - In der Nacht zum Montag, 16. April 2018

NORTHEIM (fal) - In der Nacht zum Montag haben Unbekannte in Northeim zwei Autos aufgebrochen. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden von ca. 800 Euro.

In der Albrecht-Dürer-Straße wurde bei einem schwarzen Skoda Octavia eine Scheibe eingeschlagen und eine hinter dem Fahrersitz am Haken hängende Winterjacke gestohlen. Nicht weit davon entfernt wurde im Bereich Hans-Holbein-Straße/Spitzwegstraße bei einem braunen Dacia Duster ebenfalls eine Scheibe eingeschlagen. Aus diesem Fahrzeug wurden zwei an den Sitzen angebrachte DVD-Player gestohlen.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftaten beitragen können, werden unter der Rufnummer 05551-70050 entgegen genommen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!