Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Autos entwendet + Sportwagen touchiert + Kabel gestohlen

26.05.2021 - 18:12:31

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / Autos ...

Friedberg - Pressemeldungen der Polizeidirektion Wetterau vom 26.05.2021

Bad Vilbel: Autos entwendet

Unbekannte haben zwischen Dienstagabend (21 Uhr) und Mittwochmorgen (7 Uhr) in der Danziger Stra?e in Bad Vilbel einen wei?en Volvo gestohlen. Der knapp 40.000 Euro teure SUV, an welchem M?nchener Kennzeichen angebracht gewesen waren, wurde am Mittag im Frankfurter Stadtteil Ginnheim aufgefunden und sichergestellt.

Zwischen Dienstagabend (19 Uhr) und Mittwochmorgen (7 Uhr) war in der Franz-Brentano-Stra?e auch ein schwarzer BMW verschwunden. An der Limousine im Wert von etwa 30.000 EUR sind Frankfurter Kennzeichen (F-DK 9829) angebracht gewesen. Dieses Fahrzeug konnte bislang nicht aufgefunden werden.

M?gliche Zeugen, denen im genannten Zeitraum verd?chtige Personen oder Fahrzeuge in der Danziger Stra?e sowie der Franz-Brentano-Stra?e aufgefallen waren, werden gebeten, sich telefonisch bei der Friedberger Kripo zu melden, Tel. 06031/6010.

+++

Friedberg: Sportwagen touchiert

Am Dienstag ist es auf dem Parkplatz eines Bekleidungsgesch?fts in der Friedberger Kaiserstra?e zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Zwischen 12 Uhr und 13.30 Uhr war ein dort abgestellter, blauer Sportwagen im Frontbereich besch?digt worden. Der Schadenverursacher machte sich aus dem Staub. Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031/6010.

+++

Ober-M?rlen: Kabel gestohlen

Zwischen Dienstagabend (18.30 Uhr) und Mittwochvormittag (11 Uhr) haben Unbekannte von einer Neubau-Baustelle in der Dr.-Werner-Stoll-Stra?e einige Meter Starkstromkabel entwendet. Der Wert des darin befindlichen Kupfers betr?gt etwa 500 Euro. Wahrscheinlich war f?r den Abtransport des erlangten Diebesguts ein Fahrzeug genutzt worden. Die Butzbacher Polizei bittet m?gliche Zeugen, denen im Tatzeitraum verd?chtige Personen oder Kraftfahrzeuge nahe der Dr.-Werner-Stoll-Stra?e aufgefallen waren, sich telefonisch unter 06033/70430 zu melden.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Gr?ner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43647/4925217 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

@ presseportal.de