Polizei, Kriminalität

Autos aufgebrochen

18.08.2017 - 17:06:40

Polizeipräsidium Westpfalz / Autos aufgebrochen

Kaiserslautern - In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte in der Augustastraße zwei Autos aufgebrochen.

Zwei Toyota Yaris suchten sich die Diebe aus und machten sich an den Wagen zu schaffen. Bei einem der Autos schlugen sie eine Seitenscheibe ein und stahlen aus dem Fahrzeug einen Parkausweis. Aus dem anderen Toyota ist offensichtlich nichts entwendet worden. Die Unbekannten schlugen bei dem Wagen die Heckscheibe ein, ohne Beute zu machen.

Zeugen, die in der Zeit von Mittwoch, 19 Uhr, bis Donnerstag, 8:30 Uhr, Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!