Polizei, Kriminalität

Autos aufgebrochen - Polizei schnappt Täter

12.06.2018 - 16:41:49

Polizeipräsidium Westpfalz / Autos aufgebrochen - Polizei ...

Kaiserslautern - In der Nacht von Sonntag auf Montag gelang es der Polizei Kaiserslautern zwei vermutliche Autoeinbrecher zu stellen. Eine 31-jährige Frau verständigte die Beamten, weil ihr parkendes Fahrzeug im Bereich Erzhütte/Wieslauterhof aufgebrochen wurde. Die zwei Tatverdächtigen konnten durch eine Zeugin beobachtet und beschrieben werden. Kurze Zeit später wurden diese von der Polizei aufgegriffen. Die 35-jährigen Diebe stehen außerdem im Verdacht, mehrere Autoeinbrüche in den letzten Tagen begangen zu haben. Deshalb bittet die Polizei um weitere Zeugenhinweise. Haben Sie einen Autoeinbruch beobachtet? Dann melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 0631 369-2282.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!