Polizei, Kriminalität

Autoräder gestohlen

18.12.2017 - 12:31:40

Polizeiinspektion Celle / Autoräder gestohlen

Celle - Am Freitagabend wurde bei der Polizei in Celle ein Diebstahl von Autorädern angezeigt, der sich bereits in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in Westercelle ereignet hatte. Den bisherigen Ermittlungen zufolge gelangten mindestens zwei unbekannte Täter gegen 03.00 Uhr auf das Gelände in der Straße An der Koppel, nachdem sie ein Metalltor aufgeschoben hatten.

Auf dem Gelände machten sich die Unbekannten an einem Stapel Autoräder, die neben einer Halle gelagert waren, zu schaffen. Sie luden etwa 50 Räder unterschiedlicher Modelle und Größen in einen Transporter und verschwanden nach der Tat mit dem Fahrzeug vom Gelände. Der angerichtete Schaden beläuft sich nach Angaben des Geschädigten auf ca. 20.000,-- Euro.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Polizeikommissariat Bergen Guido Koch Telefon: 05051/47166-131 E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!