Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Automatenaufbrüche in Kenn

30.06.2020 - 18:11:33

Polizeidirektion Trier / Automatenaufbrüche in Kenn

Kenn - In der Zeit vom 10.06.2020 bis zum 29.06.2020 kam es im Gewerbegebiet Kenn/Real-Markt durch bislang unbekannte Täter zu mehreren Automatenaufbrüchen. Hiervon betroffen waren ein Zigarettenautomat und in 3 Fällen ein Staubsaugerautomat der angrenzenden Waschstraße. Es ist bislang ein Gesamtschaden von ca. 2000 EUR entstanden. Die Polizeiinspektion Schweich, Tel.: 06502-9157-0, mail: pischweich@polizei.rlp.de, bittet um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich Ansprechpartnerin: Kerstin Pfeifer Telefon: 06502/9157-34 pischweich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4639096 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de