Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Autofahrerin verletzt sich bei Alleinunfall schwer

14.07.2019 - 10:01:35

Kreispolizeibehörde Olpe / Autofahrerin verletzt sich bei ...

Lennestadt - Am Sonntagmorgen gegen 04:20 Uhr befuhr eine 28-jährige Frau aus Plettenberg die Bermkestraße von Halberbracht nach Elspe. Ausgangs einer Linkskurve kam sie mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hoch und überschlug sich. Letztendlich kam der Pkw wieder auf der Fahrbahn zum Liegen, die Frau wurde eingeklemmt und musste von der FW befreit werden. Die eingesetzten Beamten stellten bei der Fahrerin eine deutliche Alkoholisierung fest, weswegen ihr im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen wurde. Der entstandene Sachschaden in Höhe von ca. 4500 EUR ergibt sich durch den Totalschaden an dem verunfallten Pkw Renault - dieser wurde abgeschleppt. Die junge Frau wurde durch den Verkehrsunfall schwer verletzt und wird sich nun einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss stellen müssen.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Leitstelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2550 E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de