Polizei, Kriminalität

Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab

24.02.2017 - 16:01:40

Kreispolizeibehörde Höxter / Autofahrerin kommt von der Fahrbahn ab

33034 Brakel - Am Freitag, 24. Februar 2017, gegen 11.20 Uhr, befuhr eine 50-jährige Frau aus Brakel mit ihrem Ford die Kreisstraße 50 von Istrup in Richtung Riesel. Kurz vor der Ortschaft Riesel geriet sie in einer Rechtskurve aus bislang nicht bekannten Gründen mit ihrem PKW nach links von der Fahrbahn, durchfuhr einen Weidezaun und stieß mit der Fahrerseite ihres Fords gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde durch den Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Ford war schwer beschädigt und wurde abgeschleppt. Zur Unfallzeit herrschte an der Unfallstelle leichter Schneefall und die Straßenoberfläche war rutschig./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!