Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Autofahrerin bei Alleinunfall im Dortmunder Osten schwer verletzt

19.03.2021 - 10:57:59

Polizei Dortmund / Autofahrerin bei Alleinunfall im Dortmunder ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 0300

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (18.3.) nahe des Dortmunder Hauptfriedhofs ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war die 49-j?hrige Dortmunderin gegen 16.50 Uhr auf der Stra?e Am Gottesacker in Richtung S?den unterwegs. Etwa in H?he der Hausnummer 70 kam ihr Wagen aus bislang ungekl?rter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum, kippte auf die linke Seite und blieb liegen.

Die Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zur station?ren Behandlung in ein Krankenhaus.

W?hrend der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Stra?e Am Gottesacker in beide Richtungen gesperrt werden. Gegen 18 Uhr konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Den entstandenen Sachschaden sch?tzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4868010 Polizei Dortmund

@ presseportal.de