Polizei, Kriminalität

Autofahrer weicht Tier aus und prallt gegen Baum

19.11.2017 - 16:17:01

Polizei Minden-Lübbecke / Autofahrer weicht Tier aus und prallt ...

Porta Westfalica-Holtrup - Weil er eigenen Angaben zufolge einem Tier auswich, ist am Samstagabend ein 28-jähriger Autofahrer aus Porta Westfalica vom Staffelweg in Holtrup abgekommen und mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer und sein 32-jähriger Beifahrer erlitten dabei leichte Verletzungen.

Der 28-Jährige gab gegenüber den verständigten Polizisten an, dass er gegen 21.40 Uhr auf dem Staffelweg in Richtung Vössener Straße gefahren sei. Zirka 100 Meter vor dem Ortseingangsschild "Holtrup" habe ein aus seiner Sicht von rechts kommendes unbekanntes Tier plötzlich die Fahrbahn gekreuzt. Aufgrund dessen sei er nach links ausgewichen. Dabei habe er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen geriet ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde anschließend abgeschleppt.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!