Polizei, Kriminalität

Autofahrer reagierte umsichtig

09.04.2018 - 17:36:54

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Autofahrer reagierte umsichtig

53909 Zülpich - Ein Mann (48) aus dem Stadtgebiet Zülpich befuhr mit seinem Roller die Bundesstraße 56 aus Richtung Zülpich kommend in Richtung Ülpenich. In Höhe des Wassersportsees fuhr der Mann in Schlangenlinien und geriet dabei auch auf die Gegenfahrbahn. Dies bemerkte ein ihm entgegenkommender Bulgare (30) und hielt an, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Doch der Rollerfahrer setzte seine Fahrt fort und stieß frontal gegen das stehende Fahrzeug des Bulgaren. Der Rollerfahrer verletzte sich dabei und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Er hatte 2,22 Promille.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!