Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Autodieb verursacht Verkehrsunfall - Polizei sucht Zeugen

23.07.2020 - 13:27:33

Polizeidirektion Ratzeburg / Autodieb verursacht Verkehrsunfall ...

Ratzeburg - 23. Juli 2020 - Kreis Stormarn - 23.07.2020 - Bad Oldesloe

Am 23. Juli 2020 gegen 00:55 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall in die Lorentzenstraße (B75) nach Bad Oldesloe gerufen. Ein älterer, grüner Audi A6 war zuvor stadteinwärts gefahren und auf Höhe der Hausnummer 135 aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort kollidierte er mit einer Straßenlaterne und kam zum Stehen.

Zeugen beobachteten, wie der Fahrer zu Fuß vom Unfallort flüchtete. Die Laterne wurde umgeknickt und die Limousine stark beschädigt. Der Schaden wird auf insgesamt ca. 9000EUR geschätzt.

Wie sich später herausstellte, war der PKW offenbar kurz zuvor vom Grundstück der 56 Jahre alten Eigentümerin aus der Lorentzenstraße entwendet worden.

Der Fahrer und mutmaßliche Dieb wurde wie folgt beschrieben:

- männlich

- 20-30 Jahre alt

- 175-185cm groß

- schlanke Statur

- schulterlanges, dunkles Haar

- dunkle Trainingsjacke mit Aufdruck "Russia" auf dem Rücken

Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen: Wer hat den Diebstahl oder den Unfall beobachtet? Wer kann Hinweise zum Täter geben?

Hinweise bitte an: Kriminalinspektion Bad Oldesloe 04531/501-0

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Jan Wittkowski Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4660035 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de