Verkehr, Obs

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Zwei Unfälle und zwei Verletzte in ...

14.11.2017 - 12:12:09

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Zwei Unfälle und zwei Verletzte in .... API-TH: Zwei Unfälle und zwei Verletzte in fünf Minuten an einer Stelle auf A 9

Dittersdorf - Binnen fünf Minuten krachte es Montagmittag gleich zweimal an derselben Stelle auf der A 9 zwischen Triptis und Dittersdorf in Richtung München. Beide Male waren die Autofahrer auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs und gerieten ins Schleudern. Zuerst schleuderte ein 26-jähriger Mann aus Magdeburg mit seinem Kleintransporter in die Betonmauer. Dabei wurde sein 18-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Kurz darauf ereilte eine 48-jährige Frau aus der Nähe von Hof das gleiche Schicksal. Auch sie krachte in die Betonmauer und wurde dabei leicht verletzt. Anschließend schleuderte der Wagen nach rechts von der Fahrbahn und stieß dabei noch mit zwei anderen Autos zusammen, die leicht beschädigt wurden. Insgesamt entstand bei den Unfällen ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!