Verkehr, Polizei

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Fortsetzung: Schwerer Verkehrsunfall ...

04.09.2019 - 14:31:50

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Fortsetzung: Schwerer Verkehrsunfall .... API-TH: Fortsetzung: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 4 mit einer getöteten Person

Schmölln/Ronneburg - Nach bisherigen Erkenntnissen war der 27jährige Fahrer eines polnischen Kleintransporter Renault auf einen, vor ihm am Stauende befindlichen Lastzug (PL) aufgefahren. Der Fahrer des Renault wurde dabei eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Ladung des Sattelzuges bestand aus Energydrinks, der Kleintransporter hatte Matratzen geladen. Der 54jährige Lastzugfahrer blieb unverletzt, Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 24.000,- Euro.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Janet Krebs Telefon: 036601 70131 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de