Verkehr, Polizei

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Auto fährt mit Unfallschaden ...

05.12.2018 - 13:31:35

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Auto fährt mit Unfallschaden .... API-TH: Auto fährt mit Unfallschaden unbeleuchtet auf Landstraße weiter

Bleicherode - Ein unbeleuchtetes und beschädigtes Auto hat die Nordhäuser Polizei Dienstagabend auf einer Landstraße nahe Wipperdorf gestoppt. Eine aufmerksame Autofahrerin hatte dieses zuvor der Polizei gemeldet. Zeitgleich suchte die Autobahnpolizei nach einem Auto, das auf der A 38 nach einem Unfall geflüchtet war. Dieses hatte nach Aussagen eines Lkw-Fahrers nach einem Überholvorgang zwischen Großwechsungen und Bleicherode vor dem Lkw abgebremst, sodass dieser aufgefahren war. Nach einem kurzen Stopp auf dem Standstreifen, flüchtete der hinten beschädigte und darum unbeleuchtete Pkw jedoch. Der Lkw-Fahrer informierte die Polizei. Der 53-jährige Autofahrer aus dem Landkreis Nordhausen machte einen verwirrten Eindruck und wurde einem Arzt vorgestellt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Christian Cohn Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de