Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Autobahnpolizei Ahlhorn: Geschwindigkeitsversto?

26.04.2021 - 15:18:22

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am Sonntag, 25. April 2021, gegen 21:45 Uhr, wurden Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn auf einen VW aufmerksam, welcher auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg deutlich zu schnell unterwegs war.

Eine Geschwindigkeitsmessung im Bereich der Gemeinde Harpstedt ergab bei einer zul?ssigen H?chstgeschwindigkeit von 80 km/h einen Wert von 126 km/h.

Die Beamten f?hrten anschlie?end eine Verkehrskontrolle durch.

Im Rahmen dieser versuchte der Fahrzeugf?hrer zun?chst falsche Personalien anzugeben.

Bei einer anschlie?enden Durchsuchung konnte ein Personalausweis, jedoch kein F?hrerschein aufgefunden werden.

Es stellte sich heraus, dass dem 30-J?hrigen aus Achim die Fahrerlaubnis zuvor bereits gerichtlich entzogen wurde.

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, sowie Ordnungswidrigkeitenverfahren aufgrund der Angabe falscher Personalien, sowie des Geschwindigkeitsversto?es, eingeleitet.

Der 30-J?hrige musste sich an der Kontrollstelle abholen lassen.

R?ckfragen bitte an:

Ricarda von Seggern Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4899281 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de