Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Auto und Motorrad stoßen zusammen - zwei Schwerverletzte

22.07.2020 - 10:43:12

Polizei Bochum / Auto und Motorrad stoßen zusammen - zwei ...

Herne - Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am späten Dienstagabend, 21. Juli, in Herne-Börnig.

Gegen 23.40 Uhr stand ein 22-jähriger Herner mit seinem Auto in der Haltebucht vor der Bankfiliale an der Castroper Straße 272. Als er seinen Wagen wenden wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem Motorrad, das sich ihm von hinten genähert hatte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden der Motorradfahrer - ein 25-jähriger Castrop-Rauxeler - und sein 24-jähriger Sozius (ebenfalls aus Castrop-Rauxel) auf das Dach des Autos geschleudert. Sie erlitten schwere Verletzungen. Lebensgefahr besteht nicht. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Ein Rettungswagen brachte die beiden Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Nach einer ersten Schätzung ist ein Sachschaden in Höhe von 11.500 Euro entstanden.

Die Polizei sperrte den Bereich für die Dauer der Unfallaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4658669 Polizei Bochum

@ presseportal.de