Polizei, Kriminalität

Auto überschlägt sich bei Glehn im Feld

09.08.2018 - 11:21:43

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Auto überschlägt sich ...

Korschenbroich-Glehn - Einen Schwerverletzten forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (09.08.). Kurz nach 5 Uhr war ein 18-Jähriger mit einem Smart auf der Bundesstraße 230 aus Richtung Mönchengladbach kommend in Richtung Neuss unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei bremste der junge Mann in Höhe der Einmündung zur Kreisstraße 8 seinen Wagen stark ab und kam daraufhin nach rechts von der Straße ab. Er touchierte einen Baum, und fuhr weiter in das tiefer gelegene Feld. Hierbei überschlug er sich, und kam schließlich im Feld auf seinen Reifen zum Stehen. Rettungskräfte befreiten den verletzten Mönchengladbacher aus seinem Fahrzeug und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Smart wurde abgeschleppt. Die Unfallstelle musste teilweise gesperrt werden. Ein Team von Spezialisten der Polizei unterstützte bei der Unfallaufnahme. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

@ presseportal.de