Polizei, Kriminalität

Auto überschlägt sich auf der Bundesstraße 9

04.11.2018 - 14:56:27

Polizeidirektion Landau / Auto überschlägt sich auf der ...

Rülzheim - Am Freitag (02.11.18), gegen 10:42 Uhr, kam es auf der Richtungsfahrbahn Karlsruhe der Bundesstraße 9, auf Höhe der Anschlussstelle Rülzheim Nord, zu einem Verkehrsunfall, wobei sich der 32-jährige Fahrer eines Ford-Fiesta mit seinem Fahrzeug überschlagen hatte. Der Mann war auf der Überholspur unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach rechts kam und mit dem auf der rechten Fahrspur fahrenden Smart eines 55-jährigen kollidierte. Der Ford geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend auf dem Grünstreifen, bevor das Fahrzeug zum Stehen kam. Der 55-jährige Fahrer des Smart und seine 67-jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Der Ford-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Die Fahrbahn wurde ebenfalls leicht beschädigt. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die Richtungsfahrbahn Karlsruhe der Bundesstraße bei Rülzheim-Nord 9 musste mit Hilfe der verständigten Straßenmeisterei Kandel zeitweise voll gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Germersheim Alois Münzing

Telefon: 07274-958-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de