Polizei, Kriminalität

Auto mutwillig zerkratzt

14.05.2019 - 15:56:44

Polizeipräsidium Westpfalz / Auto mutwillig zerkratzt

Kaiserslautern - Eine vermeintliche Unfallflucht hat ein junger Mann aus dem Landkreis am Montagmittag bei der Polizei angezeigt. Der 20-Jährige teilte mit, dass sein Auto auf einem Parkplatz in der Paul-Ehrlich-Straße im Verlauf des Vormittags beschädigt wurde.

Nachdem sich die Polizeibeamten den Schaden angeschaut hatten, waren sie sich allerdings sicher, dass es kein Unfallschaden ist, sondern vielmehr eine mutwillige Sachbeschädigung. Unbekannte Täter haben die Fahrerseite des Opel Corsa zerkratzt. Die Tatzeit liegt zwischen 9.45 und 12.55 Uhr. Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße, Telefon 0631 / 369 - 2150, gern entgegen. | cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de