Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Auto mutwillig beschädigt

26.06.2020 - 14:46:33

Polizeipräsidium Westpfalz / Auto mutwillig beschädigt

Heiligenmoschel (Kreis Kaiserslautern) - Ein grüner Opel Astra ist in der Nacht zum Donnerstag in der Kirchgasse wahrscheinlich mutwillig beschädigt worden. Das Auto parkte zwischen 20 Uhr und 8.30 Uhr am Straßenrand. Am Vormittag stellte der Fahrzeughalter eine Beule an der Heckklappe seines Wagens fest. Vermutlich wurde sie durch einen kräftigen Schlag verursacht. Der Schaden wird auf mindestens 200 Euro geschätzt. Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4635499 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de