Obs, Polizei

Auto mit Kran geborgen - Fahrerin leicht verletzt

14.03.2019 - 13:16:36

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Auto mit Kran geborgen ...

Neustadt/Weinstraße - Am Mittwochmorgen befuhr eine 34-jährige Frau die L499 von Helmbach in Richtung Breitenstein. Die Dame kam rechts von der Fahrbahn ab und im dort abschüssigen Grün zum Stillstand. Grund hierfür war nach eigenen Angaben ihrerseits, dass diese hinter dem Steuer eingeschlafen sei. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen (Knieprellung, Bauchtrauma) durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Der PKW musste mittels eines Krans geborgen werden, weshalb die Strecke für kurze Zeit gesperrt wurde.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße Jennyfer Hantke Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de