Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Auto mit gestohlenen Kennzeichen gestoppt - Fahrer betrunken

23.07.2020 - 17:02:08

Polizeidirektion Ratzeburg / Auto mit gestohlenen Kennzeichen ...

Ratzeburg - 23. Juli 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 23.07.2020 - Kröppelshagen

Am 23.07.2020 gegen 01:05 Uhr fiel Polizisten ein roter Alfa Romeo auf, der die B207 befuhr. Das linke Rücklicht war defekt und das Auto fuhr auffällig langsam und in leichten Schlangenlinien. Der Wagen konnte durch die Beamten gestoppt werden.

Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten, dass der 34-jährige Fahrer nach Alkohol roch, Gleichgewichtsprobleme hatte und stark lallte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,39 Promille. Weiterhin fanden die Beamten heraus, dass das Auto des Mannes nicht zugelassen oder versichert war. Die Kennzeichen, die sich an dem Wagen befanden, waren in Pinneberg gestohlen worden.

Dem Mann, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde eine Blutprobe entnommen. Der Alfa Romeo und die gestohlenen Kennzeichen wurden sichergestellt. Aufgrund des hohen Alkoholisierungsgrades, wurde der Mann zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Am Morgen wurde er wieder entlassen.

Es wurden mehrere Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Jan Wittkowski Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4660426 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de