Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Auto kommt von der Straße ab: Fahrer offenbar angetrunken

13.01.2020 - 14:21:38

Polizei Minden-Lübbecke / Auto kommt von der Straße ab: Fahrer ...

Bad Oeynhausen - Ein mutmaßlich angetrunkener 52-jähriger Autofahrer ist am späten Freitagabend an der Kreuzung Alter Postweg/Auf der Hude mit seinem Pkw von der Straße abgekommen. Dabei wurden gleich drei Hinweisschilder umgefahren.

Als Zeugen auf die Unfallstelle zukamen, schloss der 52-Jährige sein Fahrzeug ab und entfernte sich zu Fuß. Zuvor hatte der Mann seinen zunächst auf einem Feld feststeckenden Wagen wieder zurück auf die Straße fahren können. Eine Streifenwagenbesatzung fahndete nach dem Mann und traf in später an. Da der 52-Jährige alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem stellten die Beamten seinen Führerschein sicher.

Ermittlungen der Polizisten zufolge war der 52-Jährige mit seinem Fahrzeug auf der Straße "Auf der Hude" unterwegs und geriet an der Kreuzung nach rechts von der Fahrbahn. Die Zeugen waren um kurz nach 22 Uhr auf den Unfall aufmerksam geworden und hatten daraufhin die Einsatzkräfte informiert.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4490325 Polizei Minden-Lübbecke

@ presseportal.de