Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Auto in der Innenstadt aufgebrochen

26.08.2020 - 16:22:29

Polizei Minden-L?bbecke / Auto in der Innenstadt aufgebrochen

Bad Oeynhausen - Zum Aufbruch eines geparkten PKWs ist es am Dienstagmorgen in der Dr.-Neuh?u?ler-Stra?e gekommen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

So bemerkte eine Frau um kurz nach halb elf Uhr an ihrem seit 9.30 Uhr vor einem Haus geparkten schwarzen Nissan Almera, dass man die Scheibe der Fahrert?r eingeschlagen hatte. Daraus entwendeten die Unbekannten eine Handtasche samt Wertgegenst?nden, obwohl diese mit einer Jacke abgedeckt worden war.

Etwa drei Stunden sp?ter erschien ein Mann auf der Wache Bad Oeynhausen. Dieser hatte eine Tasche samt Inhalt gefunden. Ein Abgleich ergab, dass es sich hierbei um die zuvor aus dem Nissan gestohlene Handtasche handelte. Nach ?bergabe an die Gesch?digte stellte sich heraus, dass lediglich das Bargeld weiterhin fehlte.

Hinweise zu den Autoknackern bitte an die Polizei unter (0571) 88660.

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4689687 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de