Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Auto ger?t in Gegenverkehr (FOTO)

15.03.2021 - 14:12:56

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Auto ger?t in Gegenverkehr

Brakel - Am Montagmorgen, 15. M?rz, ist auf der B 252 zwischen Brakel-Siddessen und Willebadessen-Niesen ein Auto in den Gegenverkehr geraten und mit einem Lkw zusammengesto?en. Der Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall.

Ein 51-J?hriger aus dem Kreis H?xter war gegen 06.30 Uhr mit seinem schwarzen BMW-Kombi auf der Ostwestfalenstra?e von Siddessen aus Richtung Peckelsheim unterwegs und fuhr in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Auf dem Fahrstreifen touchierte der BMW mit der linken Fahrzeugseite einen entgegenkommenden Lkw im Bereich der vorderen rechten Felge. Nach dem Zusammensto? lenkte der BMW-Fahrer sein Fahrzeug nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Im Stra?engraben rechtsseitig der Fahrbahn touchierte der BMW einen Baum und kam im Graben zum Stehen.

Der Fahrer des BMW verletzte sich bei dem Unfall und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach ?rztlicher Behandlung konnte der Mann das Krankenhaus verlassen.

Der 59-j?hrige Lkw-Fahrer aus dem Kreis Herford bremste die Zugmaschine mit Anh?nger nach dem Zusammensto? ab und blieb unverletzt. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen sch?tzt die Polizei auf mehr als 11.000 Euro.

Die Einsatzkr?fte der Polizei sperrten den Bereich der Bundesstra?e zeitweise komplett. Der Verkehr wurde abgeleitet. Gegen 08.00 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben. /ell

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4864056 Kreispolizeibeh?rde H?xter

@ presseportal.de