Obs, Polizei

Auto beim Einbiegen übersehen

09.11.2017 - 14:31:38

Polizei Minden-Lübbecke / Auto beim Einbiegen übersehen

Minden - Ein Verletzter Autofahrer (23), zwei nicht mehr fahrbereite Autos und rund 8.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls vom Montagvormittag im Stadtteil Leteln. So wollte gegen 11.40 Uhr eine Mercedes-Fahrerin (49) von einem Grundstück auf die Straße Ringkuhle auffahren. Dabei kollidiert sie mit einem Opel Astra, dessen Fahrer die Ringkuhle aus Richtung Aminghausen kommend befuhr. Durch die Wucht der Kollision wurden beide Autos erheblich beschädigt und mussten angeschleppt werden.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!