Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

Auto ausgewichen

06.10.2019 - 13:56:36

Polizei Bremerhaven / Auto ausgewichen

Bremerhaven - Weil eine 30 Jahre alte Autofahrerin befürchtete, dass ihr die Vorfahrt genommen würde, wich sie mit ihrem Transporter aus und stieß mit einem geparkten Wagen zusammen. Der Vorfall ereignete sich am Sonnabend, gegen 17.10 Uhr, an der Kreuzung Uhlandstraße/ Gnesener Straße. Die 30-Jährige kam aus der Gnesener Straße. An der Kreuzung kam dann der Kleinwagen eines 30-Jährigen von links, in der Uhlandstraße angefahren. Weil die Frau einen Zusammenstoß erwartete, wich sie aus und prallte gegen den abgestellten Wagen. Es entstanden Sachschäden in Höhe von geschätzten 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizei Bremerhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/134196 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_134196.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Uwe Mikloweit Telefon: 0471/ 953 - 1401 E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

@ presseportal.de