Polizei, Kriminalität

Außenspiegel abgefahren

18.05.2018 - 11:07:15

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Außenspiegel abgefahren

Bückeburg - (ma)

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer muss gestern in der Zeit von 15.50 bis 19.30 Uhr beim Befahren des Bückeburgers Unterwallweg, Fahrtrichtung Bahnhofstraße, von einem am Straßenrand geparkten VW Caddy des Deutschen Roten Kreuz den linken Außenspiegel abgefahren haben.

Nach der Kollision flüchtete der Unbekannte.

Das Fahrzeug der Hilfsorganisation stand in Höhe der Oberschule in einer Parkbucht.

Strafrechtliche Ermittlungen wegen Unfallflucht wurden eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!