Polizei, Kriminalität

Ausgebüxtes Haussschwein stoppt Golfturnier

05.10.2018 - 14:26:31

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf / ...

Marburg-Biedenkopf -

--

Cölbe-Bernsdorf: Sau bremst Golfer aus

Ein Turnier der Golfer vom Maximilianenhof fand gestern Nachmittag (04.10.2018) eine tierische Unterbrechung.

Gegen 14.20 Uhr büxte ein etwa 250 kg schweres Hausschwein aus. Das Tier sollte von einem Hof in der Reddehäuser Straße auf einem Transporter zur Schlachtung gefahren werden. Beim Verladen sprang die Sau über die Seitenbrüstung des Transporters und suchte in Richtung Golfplatz das Weite. Eine Absuche durch den Verlader brachte keinen Erfolg - die Sau blieb verschwunden.

Als Verantwortliche des nahegelegenen Golfplatzes von dem ausgebüxten Schwein erfuhren, stoppten sie ein Golfturnier, an dem etwa 20 Sportler beteiligt waren.

Bis heute gibt es keine Spur von dem geflohenen Hausschwein.

Guido Rehr, Pressesprecher

OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de