Polizei, Kriminalität

Auseinandersetzung zwischen Passanten - Zeugen gesucht

12.09.2018 - 12:26:40

Polizeipräsidium Stuttgart / Auseinandersetzung zwischen ...

Stuttgart-Nord - Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung, die sich am Dienstagabend (11.09.2018) an der Kreuzung Wolframstraße/Heilbronner Straße ereignet hat und bei der eine junge Frau beinahe von einem Auto angefahren worden wäre. Eine vierköpfige Gruppe Männer im Alter von 26, 27, 31 und 42 Jahren war gegen 20.15 Uhr in der Wolframstraße Richtung Heilbronner Straße unterwegs. Am Fußgängerüberweg über die Heilbronner Straße gerieten sie offenbar mit mehreren Passanten in Streit, es kam vermutlich zu Handgreiflichkeiten. In der Folge fiel eine derzeit unbekannte junge Frau auf die Fahrbahn, sodass ein herannahender unbekannter Autofahrer stark abbremsen musste. Zwei 26 und 42 Jahre alte Passanten gaben an, geschlagen worden zu sein. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 2 Wolframstraße unter der Rufnummer +4971189903200 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de