Polizei, Kriminalität

Auseinandersetzung beim Osterfeuer in Tribsees (LK V-R)

16.04.2017 - 11:46:37

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Auseinandersetzung beim ...

PR Grimmen - Am 15.04.2017 gegen 22:50 Uhr soll es auf dem Osterfeuergelände in der Willi-Braun-Straße in 18465 Tribsees zu einer Auseinandersetzung zwischen einem syrischen und einem deutschen Staatsangehörigen gekommen sein.Der 22-jährige Syrer war mit syrischen Freunden auf dem Gelände unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Gruppe einen Musikwunsch und teilte diesen dem DJ mit. Dieser hatte die Musik jedoch nicht im Repertoire und es kam nach ersten Erkenntnissen zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Syrer und dem DJ. Der genaue Hergang der Auseinandersetzung ist jedoch Gegenstand der Ermittlungen und kann aufgrund der noch zu erfolgenden polizeilichen Maßnahmen nicht konkretisiert werden. Es wurden zwei Strafanzeigen wegen Körperverletzungen aufgenommen. Zusätzlich wurde eine Strafanzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zur Anzeige gebracht. Ob diese im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung steht, ist noch nicht abschließend geklärt.Der 22-jährige Syrer beschädigte in weiterer Folge an seiner Wohnanschrift eine Eingangstür und wurde im Nachgang in polizeilichen Gewahrsam genommen.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!