Polizei, Kriminalität

Auseinandersetzung am Wilhelmplatz

13.09.2018 - 12:06:54

Polizei Dortmund / Auseinandersetzung am Wilhelmplatz

Dortmund - Lfd. Nr.: 1258 Am gestrigen Tag kam es gegen 22.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung auf dem Wilhelmplatz in Dortmund-Dorstfeld.

Nach jetzigem Kenntnisstand befand sich eine größere Personengruppe auf dem Platz, als es zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem 19-jährigen und einem 30-jährigen Dortmunder kam. Auslöser sollen fremdenfeindliche Äußerungen seitens des 30-Jährigen gewesen sein. Im weiteren Verlauf kam es zu einer wechselseitigen Körperverletzung. Durch die Beamten konnten die Beteiligten getrennt werden. Der 30-Jährige erhielt einen Platzverweis. Der 19-Jährige verhielt sich weiter hoch aggressiv und musste in Gewahrsam genommen werden.

Gegen beide Beteiligte wurde eine Strafanzeige gefertigt.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Telefon: 0231/132-1020-1029 https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de