Polizei, Kriminalität

Aurich - Schwerer Verkehrsunfall in Wiesens

13.04.2018 - 12:46:41

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Schwerer ...

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Aurich - Schwerer Verkehrsunfall in Wiesens

Im Auricher Ortsteil Wiesens hat sich heute gegen 7 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 33 Jahre alter Mann aus Aurich mit einem Audi auf der Wiesenser Straße etwa in Höhe der Einmündung zum Friesenweg in einer leichten Kurve in den Gegenverkehr. Er fuhr frontal gegen einen LKW (40 Tonnen). Bei dem Zusammenprall wurde der Mann aus Aurich schwer verletzt. Rettungskräfte mussten ihn aus dem Fahrzeug befreien, da er eingeklemmt war. Der 40 Jahre alte Fahrer des LKW erlitt leichte Verletzungen.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!