Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Aurich - Hundehalter gesucht

15.09.2020 - 16:57:26

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Hundehalter gesucht

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Aurich - Hundehalter gesucht

In Aurich kam es am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigem Erkenntnisstand ?berquerte ein freilaufender Hund gegen 12 Uhr die Bundesstra?e 72 in H?he Woldenweg. Der Fahrer eines VW Transporters, der in Richtung Aurich unterwegs war, f?hrte eine Vollbremsung durch, um einen Zusammensto? zu vermeiden. Ein nachfolgender Busfahrer konnte seinen Omnibus nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr auf den Transporter auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Halter des freilaufenden Hundes konnte bislang nicht ermittelt werden. Bei dem Hund soll es sich um einen Sch?ferhund mit einem blauen Halsband gehandelt haben. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Halter unter Telefon 04941 606215.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4707488 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de