Polizei, Kriminalität

Aurich - Alkoholisiert Auto gefahren Aurich - Ladung verloren

05.11.2018 - 18:16:27

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich - Alkoholisiert Auto ...

Altkreis Aurich - Verkehrsgeschehen

Aurich - Alkoholisiert Auto gefahren

Die Polizei kontrollierte am Sonntagmorgen in Aurich einen 21-jährigen Autofahrer. Der Mann aus Aurich fuhr gegen 4:25 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Emder Straße. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,22 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Aurich - Ladung verloren

Ein LKW hat am Samstag in Aurich Teile seine Ladung verloren und dadurch ein Auto beschädigt. Der LKW fuhr gegen 15:20 Uhr von Plaggenburg in Richtung Middels. Er verlor Teile seiner Ladung (vermutlich Steine) und beschädigte dadurch den entgegenkommenden VW Bora einer 30-jährigen Frau aus Aurich. Es entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04941 606215 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Andre Behrends Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de