Obs, Polizei

Augen auf und Tasche zu - Aktionswoche gegen Taschendiebstahl

06.11.2018 - 17:36:52

Polizei Münster / Augen auf und Tasche zu - Aktionswoche gegen ...

Münster - Am Mittwoch (7.11.) startet die fünfte landesweite Aktionswoche gegen Taschendiebstahl.

Täter nutzen das Gedränge in den Innenstädten und dort, wo viele Menschen zusammen kommen. Opfer von Taschendiebstählen verlieren mehr als nur ihr Geld. Ausweise und Schlüssel wieder zu beschaffen, ist zeitaufwändig und teuer. Sensible Daten und private Fotos im Smartphone fallen in unbekannte Hände. Im schlimmsten Fall werden Konto und Kreditkarte leer geräumt und mit dem Personalausweis Abonnements und Käufe getätigt.

Unter dem Motto "Augen auf und Tasche zu - Langfinger sind immer unterwegs" informieren die Beamten des Kommissariats Vorbeugung der Polizei Münster am Mittwoch (7.11., 10 Uhr bis 13 Uhr) in den Arkaden an der Ludgeristraße. Die Polizisten geben Interessierten einfache und hilfreiche Tipps, um sich vor Taschendiebstählen zu schützen.

Weitere Informationen gibt es hier: https://polizei.nrw/artikel/t aschendiebstahl-augen-auf-und-tasche-zu-langfinger-sind-immer-unterwe gs

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de